ADAC Basis-Kurven-Training

Egal ob in Wald, Gebirge oder an der Küste - Serpentinenstraßen sind oft fester Bestandteil vieler der für Motorradliebhaber befahrenswertesten Strecken. Doch gerade auf Ungeraden kann das Handling der Maschine auch für erfahrende Zweiradler mal zur Herausforderung werden.

Zulassungsvoraussetzung ist die vorherige Teilnahme mindestens an einem Motorrad-Basis-Training.

ca 3,5 Stunden
ohne Pause
eigenes Motorrad oder eigener Roller
ab 125 Kubik
max. 8
Teilnehmer pro Gruppe
ab 89€
für ADAC Mitglieder

Kurven-Basis

Dieses Training setzt da an, wo es für die Verkehrssicherheit beim Motorradfahren wichtig wird.

Es werden Themen wie Blickführung, Geschwindigkeitsanpassung und Kurvenstile behandelt aber auch Notsituationen mit Hindernissen geprobt.

Diese Übungen erwarten Sie beim ADAC Basis-Kurven-Training:

1

Kreis und Kurvenfahrt

Schwerpunkt hier liegt auf der Wahl der Kurvenlinie und des Kurvenstil zur Risikominimierung bei Kurvenfahrten.

2

Bremsen in der Kurve zur Geschwindigkeitsanpassung

3

Bremsen in der Kurve bis zum Stillstand

4

Ausweichen in der Kurve